Seville Travel Guide Guía turística de Sevilla Informaţii turistice Sevilla Informazioni Siviglia turismo Sevilla Hauptstadt Information Tourismus Costa del Sol Andalusien Przewodnik po Sewilli Туристический справочник Севильи Guide touristique de Séville Toeristische gids van Sevilla Toeristische gids van Sevilla Sevilla Rejseguide Turistický průvodce Sevillou Informação Sevilla turismo Туристически справочник на Севиля

Sevilla


 


Sevilla

zu Fuß mi Zentrum von Sevillazu Fuß
Sich zu Fuß zu bewegen ist in Sevilla leicht. Das Zentrum von Sevilla ist kompakt und zu Fuß leicht zu erreichen. Der Fußweg von der Universität und dem Park Maria Luisa zur Plaza Nueva dauert weniger als 20 Minuten.

Mit dem Fahrrad unterwegs in SevillaFahrrad
Die Benutzung eines Fahrrads ist aufgrund der ebenen Fläche eine gute Art und Weise sich in Sevilla zu bewegen, obwohl es nicht ganz einfach sein könnte mit dem Verkehr zu Recht zu kommen.

Städtische Busse
Die Busse sind die einfachste und schnellste Möglichkeit sich in Sevilla zu bewegen, wenn man etwas weiter weg möchte. Ein Ticket kostet 0,90 Euro. Der Busservice wird täglich von 6Uhr morgens bis 23:15 Uhr angeboten. Das städtische Touristenbüro städtische Busse in Sevilla Spanienhändigt Ihnen gerne einen Plan der Buslinien aus. Wenn Sie vorhaben viel Bus zu fahren, ist es am besten, wenn Sie ein “Bonobús” am Kiosk oder Tabakladen kaufen. Wenn Sie einen Monat hier sind und vorhaben sehr häufig Bus zu fahren, haben Sie auch die Möglichkeit ein Monatsticket zu kaufen. Das Busnetz besteht aus Ringbussen (Busse C-1, C-2, C-3 y C-4) und Routenbussen ( Norden, Süden, Osten und Westen). Die Mehrheit der Busse kann man an diesen vier Haltestellen nehmen:

Plaza Nueva
Plaza de la Encarnación
La Barqueta
Prado de San Sebastian

Taxi
Das Taxi ist auch eine adäquate Form der Fortbewegung in Sevilla, besonders nachts, wenn es auf den Straßen aufgrund der “Bösewichte” gefährlicher wird. Die Taxis sind eine Alternative zu den Bussen auch Taxen in Sevillawenn sie etwas teurer sind. Es ist nicht schwer ein Taxi auf der Straße anzuhalten, wenn es frei ist und das entsprechende Signal und ein grün leuchtendes Licht hat um anzuzeigen, dass es verfügbar ist. Die Mehrheit der Taxen ist neu und bietet ausreichend Platz für zwei Personen und viel Gepäck. Wenn Sie einen Kombi oder ein größeres Taxi benötigen, kann man normalerweise eines per Telefon bestellen. Die Mehrzahl der Wege kosten zwischen 3 und 6 Euro. Vom Flughafen ins Zentrum von Sevilla oder umgekehrt gibt es einen Festpreis. Der Preis beträgt tagsüber 17 Euro und 20 Euro in den Ferien, an Sonntagen und nachts (nach 22Uhr). Ein Taxi kann man an den großen Plätzen im Zentrum an den extra ausgeschilderten Taxiständen nehmen, wenn es nicht gelingt eines direkt an der Straße anzuhalten. Die besten Orte um ein Taxi zu nehmen sind:

Plaza del Duque (gegenüber vom El Corte Inglés)
Plaza de la Encarnación
Plaza Alfalfa
Plaza Nueva
Plaza de Cuba

Telefonnummern von Taxiunternehmen:
95 467 55 55
95 458 00 00

Zug
Der Weg vom Bahnhof ins Zentrum
Einen Zug nehmen oder mit dem Zug ankommen ist leicht am Bahnhof “Santa Justa de Sevilla”, der an der Avenida de Kansas City in der Nähe des Zentrums liegt. Zu Fuß braucht man vom Zentrum etwa 15-20 Minuten, abhängig vom genauen Ausgangspunkt im Zentrum. Ein Taxi kostet ca. 4-6Euro je nach dem wo man sich im Zentrum befindet. Zwei Buslinien halten an der Station: Autobús C-2 und autobús 32.

Vom Bahnhof ins Zentrum
Wenn man ankommt kann man ein Taxi ins Zentrum nehmen (direkt am Ausgang), was 4-6 Euro kostet. Wenn man mit dem Bus ins Zentrum möchte, hat man zwei Möglichkeiten. Der autobús 32 bringt einen zur Plaza de la Encarnación im Zentrum. Wenn man Plaza Nueva vorzieht, die vielleicht noch etwas zentraler liegt, läuft man ein bis zwei Häuserblocks bis zur Avenida de Kansas City und nimmt den 21. Wenn man nicht allzu viel Gepäck hat, kann man allerdings auch einfach bis ins Zentrum laufen.

Tickets kann man im Bahnhof selbst kaufen, im Büro von RENFE, das sich in der Straße Zaragoza hinter der Plaza Nueva befindet, oder online auf der Website von RENFE. Viele Reisebüros können auch Tickets besorgen, besonders wenn man sie zusammen mit einem Flug oder einem anderen Reiseservice bucht. Es dürfte nicht schwierig sein, ein Zug AVE Sevilla SpanienReisebüro zufinden, da es fast in jedem Häuserblock eins gibt. Wenn man nach Madrid reisen möchte, nimmt man am besten den AVE – einen Hochgeschwindigkeitszug, der viel Zeit spart. Die Tickets sind teurer als die normalen Zugtickets, aber es lohnt sich. Wenn man sparen möchte empfiehlt sich der Zug um 22Uhr. Allerdings sollte man in diesem Fall vorher wissen, was man in Madrid macht und wo man unter kommt, denn man kommt erst um 00:30Uhr dort an. Außerdem sollte man bedenken, dass es billiger sein kann, nach Madrid zu fliegen, besonders, wenn man die öffentlichen Verkehrmittel nutzt um zu den Flughäfen zu gelangen. Manchmal findet man Flüge für 25 Euro, was die Hälfte des Preises des AVE sein kann, obwohl der AVE meistens billiger ist, aber nicht immer. Man kann alle genauen Zugverbindungen mit Preisen und Uhrzeiten zu und von jeder Stadt im Internet auf der Seite von RENFE nach gucken.

Information
RENFE Información 24 horas: 902 24 02 02
http://www.renfe.es

Regionale Busse
Weg zur Station und Zurück
Busbahnhof Plaza de ArmasBeide Haltestellen sind im Zentrum und in den meisten Fällen sind sie fußläufig zu erreichen. Ansonsten kann man auch ein Taxi nehmen und dem Taxifahrer den Namen der Haltestelle nennen. Der Bahnhof Plaza de Armas befindet sich drei Häuserblocks entfernt von der Brücke Triana y Reyes Católicos. Der Bahnhof Prado de San Sebastian ist in der Nähe der Universität und gegenüber der Gärten Murillo. Das schwierigste an einer Reise im Bus von Sevilla aus ist die Wahl des Bahnhofs. Es gibt zwei Möglichkeiten abhängig vom Ziel: Prado de San Sebastian oder Plaza de Armas. Für Reisen innerhalb von Andalusien wie nach Cádiz, Granada, Busbahnhof Prado de San SebastianMálaga oder Carmona fährt man vom Bahnhof Prado de San Sebastian ab. Reist man nach Huelva oder einer anderen Stadt außerhalb von Andalusien wie Madrid, Städte der Extremadura oder Portugal muss man zum Bahnhof Plaza de Armas. In jedem Fall sollte man sich allerdings vor der Reise über den Abfahrtsbahnhof informieren, da diese manchmal wechseln. Leider ist es meißt schwierig per Telefon Informationen einzuholen, da sie Leitungen meißt besetzt sind oder niemand ab nimmt. Am Besten geht am Tag vor der Reise zum Busbahnhof zu gehen oder sich an das Touristinformationsbüro zu wenden.

Information
Busbahnhof Prado de San Sebastian
Tel: 954 41 71 11
Busbahnhof de Plaza de Armas
Tel: 954 90 80 40

Flugzeuge und der Flughafen
Flughafen

Zum Flughafen
Der Flughafen San Pablo liegt etwa 12km im Norden der Stadt. Für ein Taxi zum Flughafen wurde kürzlich ein Festpreis von 17Euro tagsüber und 20Euro während der Ferien, sonntags und nachts (nach 22Uhr) eingerichtet. Außerdem kann man auch den Bus nehmen, den man an den verschiedenen Orten nehmen kann:

Puerta Jerez (gegenüber vom Hotel Alfonso XIII – diese Haltestelle ist jetzt wieder einsatzfähig und befindet sich zwischen dem Hotel  und dem Palast San Telmo)
Palos de la Frontera (hinter dem Casino de la Exposición)
Pedro de Castro (Hotel Pasarela - Hotel Meliá)
Enramadilla (RENFE - Viapol)
Avda. San Francisco Javier (Gebäude Sevilla II)
Luis de Morales (Hotel Portacoeli - Hotel Lebreros)
Avenida de Kansas City (Bahnhof Santa Justa - Hotel Occidental)
Die Tickets kosten 2,50Euro und fahren jede halbe Stunde ab 6:15Uhr  mit einer Pause von eineinhalb Stunden um 15Uhr. Der Service endet um 21Uhr. Für weitere Informationen kann man bei der Betreiberfirma Los Amarillosanrufen: Tel: 902 21 03 17.

Vom Flughafen ins Zentrum:
Die Taxis warten vor dem Terminal in der Nähe der Gepäckausgabe. Man sollte sich dem ersten Taxi in der Reihe zu wenden und normalerweise hilft der Fahrer mit dem Gepäck. Außerdem kann man auch den oben erwähnten Bus rechts vom Ausgang des Terminals nehmen. Dort gibt es eine Haltestelle auf der die Abfahrtszeiten stehen. Man kann auch ein Auto mieten, es gibt Schalter mit Personal im Ankunftsbereich.

Information:
Flughafen San Pablo Tel: 954 44 90 00
Büros des Flughafen San Pablo Tel: 954 22 89 01
Los Amarillos (Bus zum Flughafen): 902 21 03 17

nach oben

nächste  

Haftungsausschluss: Wir haben versucht diese Internetseite so exakt wie möglich zu gestalten, doch sie ist "wie sie ist" und wir lehnen jegliche Verantwortung für durch diese Informationen hervorgerufene Verluste, Schäden oder Unannehmlichkeiten jeglicher Art ab.


 
Spanischkurse in Spanien
    Spanischkurs Malaga  


Karten von Sevilla
 in größer sehen  

 

Einführung | Geschichte Sevillas | Nützliche Informationen | Karten von Sevilla | Das Wetter in Sevilla | Transportmittel

Sehenswürdigkeiten in Sevilla | Museen in Sevilla | Nachtleben in Sevilla | Sevilla Provinz | Restaurants in Sevilla | Sprachschule Spanien